Jump to content
Bellazon

Jana Ina Zarella
Thumbnail


saraspain
 Share

Recommended Posts

Only German Bio

Janaína Zarrella , geb. Berenhauser (* 12. Dezember 1976 in Rio de Janeiro, Brasilien), bekannter unter dem Künstlernamen Jana Ina, ist Moderatorin und Model.

Jana Ina wuchs in Rio de Janeiro auf, wo sie zahlreiche Ausbildungen und Kurse lateinamerikanischer Tänze wie Ballett, Jazzdance und Samba begann. Zusätzlich nahm sie Gesangsunterricht und sang elf Jahre lang im Chor „Meninas Cantoras de Petrópolis“, bei dem sie jedoch nur im Hintergrund mitwirkte. Im Alter von 15 Jahren ließ sie sich in die Kartei der Model-Agentur „Elite“ in Rio de Janeiro aufnehmen. Sie begann 1994 ein Journalistik-Studium an der staatlichen Universität von Rio de Janeiro.

Im Jahr 1998 schaffte sie den Durchbruch als Model und nahm an der Wahl zur Miss Brasil und zur Miss Intercontinental teil. Hierbei belegte sie als bestes Resultat den sechsten Platz. 1997 gewann sie bereits die Schönheitswettbewerbe Miss Petrópolis und Miss Rio de Janeiro.

1999 zog sie nach Deutschland, der Heimat ihrer Urgroßeltern. Dort erhielt sie bald Angebote für Plattenaufnahmen (z.B. "Yo te quiero"). Zudem war sie auf zahlreichen Miss-Wahlen und internationalen Veranstaltungen wie die „Miss Intercontinental“-Wahl 2000 als Moderatorin anzutreffen. Im selben Jahr nahm sie die Istanbuler Agentur „Show Room“ auf.

Jana Ina mit Ehemann GiovanniVon März 2004 bis März 2006 arbeitete das fußballbegeisterte Model beim Sender GIGA und moderierte dessen 5-stündige Nachmittagsshow Giga (ehemals GIGA green). Später moderierte sie den Stars-Channel und nach dem Umzug nach Berlin den Backstage-Channel, in welchem sie über das Format GIGA, die Sendung und die Funktionsweise der Internetseite berichtete. Ab dem 22. August 2006 moderierte Jana Ina die Spiele der World League eSport Bundesliga beim DSF.

Seit dem 30. August 2005 ist Jana Ina mit dem Ex-Bro'Sis-Sänger Giovanni Zarrella verheiratet. Die beiden erwarten im September 2008 ihr erstes gemeinsames Kind.

Seit dem 14. Juni 2007 führt sie gelegentlich mit einem ebenfalls wöchentlich wechselnden Model durch die Doku-Soap Das Model und der Freak auf ProSieben.

Am 28. August 2008 startete eine Celebrity-Doku "Jana Ina und Giovanni – wir sind schwanger!" auf ProSieben über die Schwangerschaft von Jana Ina und begleitet das Ehepaar Zarrella bis zur Geburt.

Singles 2002: Yo Te Quiero

2003: Make My Day

2003: Tanze Samba mit mir (mit Hape Kerkeling)

Filme [bearbeiten]2004: Samba in Mettmann

2006: Mr. Nanny (TV-Film, ZDF)

referenzen20.jpg

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
  • 3 weeks later...
  • 1 year later...
  • 3 months later...
  • 5 months later...
  • 2 months later...
  • 1 year later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...